By Ackermann,Judith Ackermann

ISBN-10: 3658129352

ISBN-13: 9783658129354

Trotz ihrer Relevanz und Verbreitung haben Let’s Play-Videos bislang kaum Einzug in die (medien-)wissenschaftliche Forschung gehalten. Dieser Sammelband hinterfragt das junge Phänomen nicht nur aus medientheoretischer und medienästhetischer Sicht, sondern hinterfragt zugleich die mit ihm einhergehenden performativen Qualitäten. Zusätzlich werden produktionsbezogene und aneignungsorientierte Perspektiven auf das Forschungsfeld präsentiert. Die Ausführungen werden durch einen Anwendungsteil ergänzt, der den Stellenwert von Let’s Play-Videos in der Medienpädagogik diskutiert und praxisnahe Einsatzszenarien für unterschiedliche Bildungskontexte vorstellt.

Show description

Read Online or Download Phänomen Let´s Play-Video: Entstehung, Ästhetik, Aneignung und Faszination aufgezeichneten Computerspielhandelns (Neue Perspektiven der Medienästhetik) (German Edition) PDF

Best language communication books

Read e-book online Intonation deutscher Regionalsprachen (Linguistik – Impulse PDF

This learn examines the local modifications among voice intonations in German, specifically the variation among the city nearby languages of Hamburg, Berlin, Cologne, Duisburg, Mannheim and Freiburg. The research develops a basic technique for analytically shooting the phenomenon of "intonational variance" and is predicated on a wide, empirically-derived set of knowledge.

Download e-book for kindle: Brauchen Bibliotheken eine Facebook-Seite? Chancen, by Isabelle Sawatzki

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public relatives, Werbung, advertising and marketing, Social Media, observe: 1, Hochschule Hannover, Sprache: Deutsch, summary: Das Angebot und die Bibliotheksarbeit haben sich in den letzten Jahren aufgrund neuer Technologien stark erweitert. Seit öffentliche Bibliotheken über Freihandbestände verfügen und für jedermann zugänglich sind, führen Angestellte in Bibliotheken mehr Aufgaben aus als die reine Erschließung und Verwaltung von Büchern.

Phänomen Let´s Play-Video: Entstehung, Ästhetik, Aneignung by Ackermann,Judith Ackermann PDF

Trotz ihrer Relevanz und Verbreitung haben Let’s Play-Videos bislang kaum Einzug in die (medien-)wissenschaftliche Forschung gehalten. Dieser Sammelband hinterfragt das junge Phänomen nicht nur aus medientheoretischer und medienästhetischer Sicht, sondern hinterfragt zugleich die mit ihm einhergehenden performativen Qualitäten.

Get Explorations in Critical Studies of Advertising (Routledge PDF

This quantity presents a considerate and wide-ranging exploration of techniques to the severe examine of ads. present and approaching practices of advertisements have in lots of methods passed the take hold of of conventional modes of critique, due not less than partially to their being formulated in very assorted ancient stipulations.

Additional info for Phänomen Let´s Play-Video: Entstehung, Ästhetik, Aneignung und Faszination aufgezeichneten Computerspielhandelns (Neue Perspektiven der Medienästhetik) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Phänomen Let´s Play-Video: Entstehung, Ästhetik, Aneignung und Faszination aufgezeichneten Computerspielhandelns (Neue Perspektiven der Medienästhetik) (German Edition) by Ackermann,Judith Ackermann


by Jason
4.1

Rated 4.18 of 5 – based on 35 votes